GaleriemodusBilder vollflächig ansehen
ZurückGaleriemodus verlassen
  • Ski & Therme im Naturhotel | - von 03.02.2017 bis 02.04.2017
Ski & Therme im Naturhotel
Verbinden Sie Ski- & Thermenv...
3 Übernachtungen
  • 03.02.2017 - 02.04.2017
ab € 510,--  Preis pro Person
  • SPA Shorty| - 2 Übernachtungen
SPA Shorty
Einfach abschalten, regenerie...
2 Übernachtungen
  • 03.02.2017 - 23.04.2017
ab € 390,--  Preis pro Person

Das Ötztal - der Höhepunkt Tirols

Gegensätze und Superlative im berühmtesten Tal Tirols

Das Ötztal ist vor allem eins – das Highlight Tirols. In den rund 65 Kilometern vom oberen Inntal Richtung Süden reckt sich mit der Wildspitze (3.768 m) der höchste Berg Tirols in den Ötztaler Himmel. Weitere 59 der rund 250 „Dreitausender“ im Gebirgsstock der Ötztaler Alpen sind ebenfalls über 3.400 Meter hoch. Hier lockt auch das größte Gletschergebiet der gesamten Ostalpen, und mit dem Stuibenfall stürzt sich der höchste Wasserfall Tirols in die Tiefe. Gibt es etwas Faszinierenderes, als Urlaub im Ötztal zu machen?

Stuibenfall Wasserfälle

Das Naturjuwel Piburger See lädt zu besonders warmen Badefreuden ein und im ganz oben gelegenen Obergurgl steht das höchste bewohnte Kirchdorf Österreichs.

Acht Dörfer befinden sich im Ötztal, die sich über die verschiedenen Höhenlagen zwischen 700 und 2.500 Meter über dem Meer verteilen. Und so unterschiedlich wie die Höhenlagen der Orte ist auch ihr Charakter: Von sportlich-mondän bis traditionell tirolerisch, vom verträumten Bergdorf bis zum quirligen Szene-Ort – im Ötztal ist alles vertreten.