GaleriemodusBilder vollflächig ansehen
ZurückGaleriemodus verlassen
  • Bergsommer
Bergsommer
Das Ötztal mit all seinen Fac...
7 Übernachtungen
  • 15.06.2017 - 03.09.2017
ab € 1.375,--  Preis pro Person
  • Naturhotel Kurzwoche| - Sommer 2017
Naturhotel Kurzwoche
Genießen Sie von Sonntag bis ...
5 Übernachtungen
  • 23.04.2017 - 03.09.2017
ab € 950,--  Preis pro Person

Snowboarding im Ötztal



Auf dem Brett, das die Welt bedeutet

Auch Schneekönigen, für die das Snowboard das Brett der Welt bedeutet, geht beim Snowboarden im Ötztal das Herz auf. Die modernen Skigebiete mit atemberaubender Bergkulisse Sölden und Obergurgl/Hochgurglbegeistern sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, und das zu jeder Jahreszeit.

Nach dem Snowboarden in Sölden: Von der Halfpipe direkt zum Après-Ski

Der Weltcup-Ort Sölden (1.377 m) ist eines der bekanntesten Snowboardzentren Europas und gleichzeitig legendäre Après-Ski-Metropole. Das Skigebiet (1.370-3.250 m) besteht aus den berühmten Gletschern Rettenbach und Tiefenbach sowie dem Hausskigebiet von Sölden, Giggijoch-Gaislachkogel (Funpark). Diese sind mit den Gletschern verbunden, wodurch ein 144 Pistenkilometer umfassender, absolut perfekter Ski-Zirkus entstanden ist.